Epoxidharz-Tisch: kaufen oder DIY? Unser Ratgeber

 

 

Für die Freunde der exklusiven Möbel-Kunst haben wir heute ein besonderes Schmankerl parat. Ein so genannter Epoxidhar-Tisch ziert mittlerweile schon sehr viele Wohnzimmer. Regelrecht verführerisch wirkt dieses moderne und intensive Design. Deswegen können wir absolut nachvollziehen, dass du über ein solches Prachtstück auch gerne verfügen wollen würdest. Epoxidharz-Tisch kaufen oder selber basteln? Dieser Frage möchten wir uns in diesem Beitrag stellen. Denn das ist tatsächlich nicht nur eine Frage des Geldes. Aber dazu später mehr. Auf diesem Blog tummeln sich viele Leser, die es regelrecht lieben, Möbelstücke selber herzustellen. In diesem Fall muss aber ganz klar gesagt werden, dass ein Epoxidharz-Tisch als handwerkliches Projekt wirklich nur für Profis gedacht ist. Du kannst gerne mal einen Blick in diese Epoxidharz-Tisch-Anleitung werfen. Da kannst du noch so ein großer Meister in Sachen Holzbearbeitung sein.

 

 

Hier musst du wirklich ein Experte sein, unglaublich präzise arbeiten und sehr viel Erfahrung mitbringen, um einen Epoxidharz-Tisch selber zu machen. Das ist ohne Frage kein Kinderspiel. Anfängern würden wir sicherlich davon abraten. Heimwerker mit mittelmäßiger Erfahrung werden leider auch eher ihre Zähne daran ausbeißen. Aber es ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Die Materialkosten können sich durchaus in Grenzen halten, wenn du es richtig angehst. Epoxidharz-Tisch selber bauen oder einfach kaufen? Bringen wir ein paar Argumente für den Kauf ins Spiel. Er ist unkompliziert und du bekommst im besten Fall sehr hochwertige Ware. Das ist der Vorteil des digitalen Zeitalters. Selbst luxuriöse Ware wie diese wunderschönen Tische kannst du heute mit ein paar wenigen Klicks im Netz bestellen. Vorausgesetzt, dass du genügend Kapital auf der hohen Kante hast.

 

Und so ein hochwertiger Epoxidharz-Tisch lässt sich ohne Frage einiges kosten. Das müssen wir an dieser Stelle einfach festhalten. Denn wir möchten ja nicht, dass du in eine Schockstarre verfällt, wenn du dir einen Onlineshop zu Epoxidharztischen und anderen Möbelstücken dieser Bauart anschaust. Deswegen geben wir jetzt bereits die Vorwarnung. Solche edlen Möbel kosten einiges an Geld. Darauf musst du dich einfach vorbereiten. Es ist nun mal eine Art Luxusgut. Denn zum Überleben braucht niemand einen Epoxidharz-Tisch. Es ist einfach ein besonders hochwertiges Design-Highlight. Nicht mehr und nicht weniger. Eine Anleitung zum Epoxidharz Tisch selber bauen haben wir ja in diesem Beitrag verlinkt. Auf jeden Fall zumindest einen Blick wert, wenn du uns fragst.

 

Epoxidharz-Tisch kaufen oder selber bauen? Unsere Tipps

 

Aber die Entscheidung ob du diesen Tisch kaufst oder nicht musst du letztendlich natürlich selber fällen. Hier können wir dir keine ultimativer Antwort mitgeben. Wenn du Spaß am basteln und am gestalten hast, dann kann es durchaus Sinn machen, diesen hochwertigen Tisch selber zu bauen. Du musst allerdings sehr viel Geduld und noch einiges an handwerklichem Können mitbringen. Auch die Materialkosten sind ohne Frage nicht ohne. Ihn einfach zu kaufen ist daher in vielen Fällen die einfachere Option. Du kannst auch Unikate dieser Tische kaufen, das ist in speziellen Onlineshops möglich. Zum Thema Epoxidharztische selber basteln möchten wir Anfänger im Bereich Heimwerken noch einmal darauf hinweisen, dass hier sehr schnell sehr viel Geld in Materialkosten gesteckt werden kann. Eine Tischkreissäge kann sich bei diesem handwerklichen Vorhaben als nützliches Werkzeug erweisen.

 

Wenn du schludrig und unpräzise arbeitest und Fehler begehst. Deswegen ist es meistens ein Null-Summen-Spiel ob du ihn kaufst oder selber bastelt. Denn die eingesetzte Arbeitszeit muss natürlich auch mit einberechnet werden. Diese Kalkulation kannst du nur alleine durchführen. Epoxidharz-Tisch kaufen oder selber machen? Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir den meisten Lesern empfehlen werden, diesen Tisch einfach zu kaufen. Das ist unser Standpunkt. Wenn du genügend Kapital und wenig Zeit zum selber machen hast, erscheint uns dies der beste Weg zu sein. Du kannst ja erst mal kleinere Möbelprojekte fertig machen und dich dann an so ein etwas größeres Vorhaben heranwagen. Auf jeden Fall hoffen wir sehr, dass dir unser Ratgeber zum Thema Epoxidharz-Tisch kaufen oder DIY weiter geholfen hat. Definitiv ein wunderschönes Möbelstück, für das es sich lohnt, hart zu arbeiten!


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.